New Pay – Welches Leistungs- und Vergütungsverständnis entspricht unserer Work Smart Kultur?

Social Learning Space für MacherInnen

Im Projektmeeting zieht das ganze Team an einem Strang, bei Entscheidungen zählt Könnerschaft statt Seniorität und bei der Firmenfeier stoßen wir auf unsere Großfamilie an.

Beim Gehaltsgespräch allerdings sitzen dann häufig zwei Parteien in einer Kampfatmosphäre gegenüber, die miteinander Kräftemessen. Oft entscheidet das individuelle Verhandlungsgeschick, wie jemand monetär entlohnt wird.

Welches Vergütungssystem brauchen wir in einer Work Smart Kultur? Wie lässt sich individuelle Leistung heute überhaupt sinnvoll bewerten?

Welche Effekte haben Bewertungen und Belohnungen auf Einzelne und auf die Organisation?

Schlecht laufende Gehaltsprozesse und konventionelles Performance-Management machen viele Bemühungen und hart erarbeitete Errungenschaften in anderen Bereichen zunichte.

Wir erarbeiten Ansatzpunkte und diskutieren, wie wir das sensible Thema anpacken können.

#NewPay #Leistung #Prozesstransparenz #Motivation #PeopleConference #GemeinsamWeiter

Facilitator:

Sonja Strohmer, Intiatorin Work Smart Austria

Work Smart Circle, Wien

21. Juni 2022, 9h-12h

Ort
vor Ort bei Cloudflight in Wien

Kosten
in Mitgliedschaft inkludiert, limitierte Schnupperplätze zum Kennenlernpreis von 100 Euro verfügbar

Zielgruppe
Seniors, die in ihrer Organisation mitanpacken, die Arbeitskultur weiterzuentwickeln (z.B. aus den Bereichen People, Culture, Agile, Transformation, Innovation, Diversity, Kommunikation, Wissensmanagement, IT, Digitalisierung, Strategie oder Management) -> je bunter, desto besser!