Work Smart Circle „New Pay: Vergütung ist mehr als Gehalt – Entlohnung ganzheitlich gestalten“

Impuls, Reflexion und Erfahrungsaustausch in Kleingruppen Unsere Fragestellungen: Vergütung ganzheitlich betrachtet: Warum wir in Organisationen offener über Entlohnung sprechen sollten. Gehaltsprozesse unter der Lupe: Wie vermeiden wir Frustration bei Mitarbeitenden bei Gehaltsgesprächen? Blick in die Zukunft: Wie können Vergütungssysteme partizipativ gestaltet werden? Equal Pay: Warum Verhandlungstrainings für Frauen nicht die Lösung sind. Impulsgeberin und Co-Facilitator: …

Work Smart Circle „Feedback- und Fehlerkultur“

Kollegiale Fallberatung Ziele des knackigen Workshops: Wir erarbeiten Strategien, Handlungsansätze und Ideen rund um das Thema „Feedback- und Fehlerkultur“. Wir erweitern nebenher unser Netzwerk um höchst engagierte Persönlichkeiten aus spannenden Unternehmen. Wir eignen uns zusätzlich noch Methoden-Knowhow an. Facilitators: Sandra Gneist, dieGneist Sonja Strohmer, Intiatorin Work Smart Austria Wir freuen uns auf einen offenen, vertrauensvollen …

Interview zu New Ways of Working mit der Jungen Wirtschaft

Im Interview mit Barbara Havel, Landesvorsitzende der Jungen Wirtschaft der Wirtschaftskammer Wien, spreche ich über das Unternehmensnetzwerk Work Smart Austria, das neue Homeoffice-Gesetz, die Tücken und Vorteile des mobilen Arbeitens, Tipps zur Mitarbeiterführung im Remote Setting, Vertrauen und Innovation. Beim nächsten Work Smart Circle am 16.3. um 17h tauschen wir uns im vertrauensvollen Kleingruppen-Workshop-Setting zum …

Mobil-flexible Arbeitsmodelle als Diversity-Boost und Talente-Magnet

Beim diesjährigen DIVÖRSITY Kongress durfte ich über das große Potential von „Mobil‐flexiblen Arbeitsmodellen als Diversity‐Booster und Talente‐Magnet“ sprechen. Bei diesem Herzensthema von mir verrate ich euch von meinen Bewerbungs- und Recruitingerfahrungen, warum jetzt die richtige Zeit ist für einen Mutausbruch in Sachen flexible Arbeitszeitmodellen ist und wie erste/nächste Umsetzungsschritte aussehen können (Track 05). Ich hatte …

Peer-learning Workshop „Führen und geführt werden im Remote Office“

Kollegiale Fallberatung Das Ziel des knackigen Workshops? Wir erarbeiten Strategien, Handlungsansätze und Ideen rund um das Thema „Führen und geführt werden im Remote Office“. Wir erweitern nebenher unser Netzwerk um höchst engagierte Persönlichkeiten aus spannenden Unternehmen. Wir eignen uns zusätzlich noch Methoden-Knowhow an. Facilitators: Elisabeth Gogg (Teamlead, Senior Consultant New Work Design, ACP x-tech GmbH) …

Barbara Wietasch: Working Out Loud

Work Smart Austria · Work Smart Austria Impuls: Barbara Wietasch über Working Out Loud Barbara Wietasch, WOL Coach, Expertin für Leadership & Innovation und Inhaberin von WIETASCH & Partner, bringt bei der Work Smart Austria Veranstaltung „Unser Weg zu mehr Vertrauen und Innovationskraft“ im Work Smart Austria Impuls „Working Out Loud“ ihre Erfahrungen zum positiven …

Martin Kompan: Learnings auf dem Weg zu „TheNewNormal“

Work Smart Austria · Work Smart Austria Impuls: Martin Kompan über Learnings auf dem Weg zu „TheNewNormal“ bei Dr. Oetker Martin Kompan, Lead Agile Coach beim internationalen Nahrungsmittelkonzern Dr. Oetker, gibt uns bei der Work Smart Austria Veranstaltung „Unser Weg zu mehr Vertrauen und Innovationskraft“ im Work Smart Austria Impuls „Learnings auf dem Weg zu …

Unser Weg zu mehr Vertrauen und Innovationskraft

Viele Organisationen befassen sich aktuell damit, wie sie die Vertrauenskultur in ihrer Organisation stärken und mehr Innovationskraft aufbauen können. Dazu haben wir bei den großartigen Speakern und über alle Branchen verteilten TeilnehmerInnen aus Start-ups, KMUs und mehrheitlich Konzernen wertvolle Einblicke bekommen. Bereits im Vorfeld haben wir zahlreiche Nachrichten von UrlauberInnen erhalten, die nach einer Aufzeichnung …

Forbes Gastkommentar: Mehr Freiheit und Flexibilität durch den Lockdown

Ein Gastkommentar von Sonja Strohmer, Initiatorin des Unternehmensnetzwerks Work Smart Austria und der Talent Community #WeWorkSmart. Das häufig unantastbare Bild davon, wo und wann Arbeitsleistung produktiv zu erbringen ist oder wie Meetings auszusehen haben, wurde nun neu gezeichnet. Wenngleich viele Unternehmen alle Mitarbeiter wieder ins Büro zitieren (möchten), so ist doch die Schleuse für mehr …

Wollen Homeoffice-Newbies weiterhin von zu Hause arbeiten?

Der Wunsch nach dem Office Workplace, dem Kaffeetisch-Plaudern und gemeinsamen Lachen ist groß. Gleichzeitig möchten viele ihr Büro zu Hause nicht aufgeben. Das suggeriert eine Blitzumfrage und die Diskussion mit den TeilnehmerInnen des Work Smart Austria Events „Homeoffice Extreme: Zeit für eine Retrospektive“. Blitzumfrageergebnis: Fast die Hälfte der Homeoffice-Newbies wollen nach PersonalerInneneinschätzung weiter regelmäßig mobil …