Mit meinem Team bestehend aus ca. 100 Mitarbeitenden bin ich auf dem Weg, eigenverantwortliches und selbstorganisiertes Arbeiten zu gestalten und zu leben. Ich bin davon überzeugt, dass dieses Modell mit Sinn, Freiraum und Gestaltungsmöglichkeiten, die Performance und Zufriedenheit bei unseren Mitarbeitenden steigert. Damit stellt sich schlussendlich eine höhere Kundenzufriedenheit ein, denn Service wird von Menschen für Menschen gemacht. Bei Work Smart Austria kann ich mich einbringen und schätze die unterschiedlichen Perspektiven. Wir erarbeiten hier gemeinsam Lösungen. Aus den sehr wertvollen Impulsen und dem Austausch entwickle ich Ansätze für meine Themenstellungen.

Christian Bathke, Leiter Serviceteam, DB Regio AG – S-Bahn München